"To live a creative live, we must lose our fear of being wrong."
Hi, mein Name ist Miriam. Ich bin 22 Jahre alt und wohne in Leoben... Künstlerisches Tun begleitet mich schon seid meiner frühen Kindheit, die Begeisterung für die Fotografie jedoch entdeckte ich im Alter von ca. 12 Jahren. Mit der ersten Spiegelreflexkamera, die wir damals zu Hause hatten, hab ich alles fotografiert, was mir vor die Linse gekommen ist. Blumen, Tiere, Insekten, usw... Im Alter von 18 Jahren begann ich dann langsam damit, meine Freunde und Familie zu fotografieren, die Portraitfotografie für mich zu entdecken. Ich habe viele Shootings gemacht und dann auch immer wieder ein paar kleine Aufträge zu machen. Mein Kleingewerbe als Fotografin habe ich mit 19, im September 2018, angemeldet. Seitdem habe ich mich durch alle Genres der Fotografie bewegt um meine Leidenschaft zu entdecken und meinen Stil zu finden. Für mich wurden es schlussendlich die Hochzeiten und Lovestorys, worauf ich mich jetzt auch spezialisiert habe. Ich liebe es, echte Momente & Emotionen einzufangen und die Liebe zwischen zwei Menschen zu verbildlichen. 
Es berührt mich immer sehr diesen ganz besonderen Tag eines Brautpaares festzuhalten, ich bin selbst immer mit all meinen Gefühlen dabei und fiebere den ganzen Tag mit. Es begeistert mich wenn du, liebe Braut, das erste Mal mit deinem Kleid aus dem Ankleideraum kommst und alle dich das erste Mal komplett fertig gestylt sehen, oder wenn dich dein Zukünftiger Ehemann das erste Mal sieht! Und ich liebe es genau diese Emotionen, die in diesen Momenten einfach da sind, festzuhalten. Es ehrt mich sehr, teil eurer Geschichte zu sein!
Um mich am Laufenden zu halten und mein Können zu erweitern, besuche ich Workshops, Seminare und andere Kurse. 
Für meine Hochzeitsreportagen benutze ich meine Sony α7r iii mit einigen Festbrennweiten und einem Zoomobjektiv, um für alle wichtigen Ereignisse Eures Tages bestens gerüstet zu sein. Zusätzlich arbeite ich, wenn notwendig, mit Blitz. 







Back to Top